Beckenbodentraining Augsburg

In der Fitness World in Augsburg könnt Ihr in unserem umfangreichen Kursplan auch das Beckenbodentraining mit unseren kompetenten Trainern belegen.

Wie genau funktioniert Beckenbodentraining?

Beim Beckenbodentraining wird die Muskulatur im Beckenboden durch Anspannung und Entspannung trainiert. Im Prinzip wie jeder andere Muskel auch. Jedoch zeigen wir Euch im Beckenbodentraining in der Fitness World in Augsburg zahlreiche Übungen, die Ihr locker in ihren Alltag integrieren könnt. Die Beckenbodenmuskulatur wird unterteilt in die Oberste Beckenbodenmuskulatur, in die mittlere Beckenbodenmuskulatur und in die unterste Beckenbodenmuskulatur. Die Unterste und Oberste Beckenbodenmuskulatur verläuft zwischen Scham- und Steißbein, während die Mittlere Beckenbodenmuskulatur zwischen den beiden Sitzbeinhöckern verläuft.

Welchen Sinn hat Beckenbodentraining?

Mit dem Beckenbodentraining kann vielen Beschwerden vorgebeugt werden und auch bei Beschwerden geholfen werden. Aus medizinischer Sicht ist Beckenbodentraining sinnvoll zur Vorbeugung und Behandlung bei Inkontinenz, nach Operationen an der Prostata, vor und nach der Geburt, bei Bindegewebsschwächen oder zur Optimierung der Haltung. In der Fitness World in Augsburg bieten wir Euch das Beckenbodentraining (BeBo) auch in Kombination mit der Wirbelsäulengymnastik an. Erkundigt Euch einfach in unserem Kursplan und belegt den entsprechenden Kurs mit unseren kompetenten Trainern. Gerne könnt Ihr auch ein kostenfreies Probetraining besuchen. Kontaktiert einfach unser Team.

Wir freuen uns auf Euren Besuch beim Beckenbodentraining in Augsburg!

Feiertagsspecial

Am Tag der Arbeit,

01.05.2018

findet Zumba um

10.30 - 11:30

mit Alexis statt !

 

Viel Spaß !

Kinderballett

Erfahren Sie mehr...

 

Kinderballett Augsburg